Kundenstimmen

EmotionFlow
5/5
Hallo liebe Janika,
ich muss sagen, mir geht es ganz gut seit dem Emotion Flow. Wie du es empfohlen hast, habe ich versucht, möglichst nicht weiter darüber nachzudenken und das hat ganz gut geklappt. Erst nach einigen Tagen habe ich bewusst nur mal hingespürt, wie ich mich so fühle und auch in den vergangenen Tagen gefühlt habe.
Ich glaube, ich bin tatsächlich weniger ängstlich und weiß sicherer um meinen eigenen Wert.
Gestern kam noch im Traum ein Thema hoch, dass mit meinem Vater zu tun hat, und das ich erst am nächsten Tag so richtig greifen konnte. Ich war sehr traurig und wütend darüber, konnte diese Gefühle aber auch zulassen, ohne mich schuldig zu fühlen und dann auch loslassen. Übrig blieben Liebe, Verständnis, Akzeptanz und Zuversicht.
Ich war schon immer ein Mensch, der sich nach einiger Zeit wieder „fangen“ und trotzdem wieder positiv in die Zukunft schauen konnte. Doch jetzt habe ich das Gefühl, nicht einfach nur trotz meiner Angst hoffnungsvoll weiter zu machen, sondern wirklich ohne Zweifel zu WISSEN, dass es gut wird und richtig ist.
Danke, liebe Janika! Damit hätte ich gar nicht gerechnet ;-D
Claudia M.
/ EmotionFlow
5/5
Liebe Janika, ich danke Dir so sehr für dein Sein. Unsere EmotionFlow Session ist jetzt ca. 1,5 Wochen her und ich spüre so viel positive...
Johanna B.
/ EmotionFlow
5/5
Meine Familie und ich machen uns seit Monaten Sorgen um unsere Labi-Dame, die zeitweise kaum laufen kann und schlimme Rückenschmerzen hat. Tierärzte haben uns bisher...
Anne H. mit Mayla
/ Hund
5/5
Der Aufbaukurs war für mich eine neue und ganz wunderbare Erfahrung. Ich war wesentlich entspannter als noch beim Einstiegskurs und hatte daher das Gefühl noch...
Charlotte W.
/ Aufbaukurs für Erwachsene
5/5
Ich war mir nicht sicher, was mich erwarten würde, als ich Janika gebeten habe, mit meinem Hund zu sprechen. Ich hatte kein konkretes Anliegen, fand...
Dorthe K. mit Busted
/ Hund
5/5
I asked Janika a fews weeks ago if she could talk to my horse Ayla. Janika was so kind to accept it and it was...
Laura M. with Ayla
/ Horse