Seelengespräche

                                                  Seelengespräche

Vor circa einem Jahr begann es, dass immer mehr Tiere in den Tiergesprächen mit mir äußerten, dass ihre Menschen Coaching-Bedarf haben. Häufig konnten die Tiere genau sagen, was ihrem Menschen gut täte und wie sie ihre Themen angehen könnten. Das ist wahnsinnig hilfreich und auch Buddy ist ja immer wieder Coach und Kompass für mich. Nun stellte sich für mich aber die Frage, was denn mit den Menschen ist, die keine Tiere um sich haben und ob es nicht eine Instanz gäbe, die noch präziser wüsste, was der Mensch braucht als sein Tier. Denn der Clou an der Tierkommunikation ist ja, das Tier selbst zu fragen, weil wir davon ausgehen dürfen, dass das Tier selbst der beste Experte für sich und seine Themen ist und eben nicht der Mensch 😉

Also übertrug ich diesen Ansatz und entwickelte die Seelengespräche. Dabei spreche ich mit dir, deinem Unterbewusstsein und deiner Seele und kann alle Informationen erfragen, die du gerade brauchst. 
Die Fülle an Informationen in diesen Gesprächen ist wirklich beeindruckend und alle Kund*Innen berichten, dass die Gespräche lange nachwirken. 
Häufig werden ganz neue Informationen zugänglich und Themen, die in die Heilung gebracht werden dürfen, zeigen sich. Neben dem Warum eines Themas, lässt sich auch immer ganz pragmatisch fragen: Wie mache ich das? Wie heile ich diesen Aspekt, dieses Thema für mich?
Und deine Seele kennt die Antwort! 

(Kartenset „Die Botschaft der Pferde“ hier erhältlich. Ausbildung zur Tierkommunikatorin hier entlang.)