Kundenstimmen

Tiergespräch
5/5

Liebe Janika,

wir möchten Dir nochmal ganz herzlich für dieses tolle, emotionale und aufschlussreiche Gespräch danken! Beim Buchen waren wir ja zugegebenermaßen etwas skeptisch und waren nicht sicher, ob es nicht alles nur Quatsch ist. Doch jetzt sind wir überzeugt, dass es, wie auch immer funktioniert.  Als ich mich das erste Mal mit einem Buch zu Skydance auf die Koppel gesetzt habe, hat sie mich erst verdutzt angeschaut und dann zufrieden neben mir weiter gegrast. Es war so ein schönes Gefühl einfach „nur“ Zeit mit ihr zu verbringen und ich denke es ist einfach manchmal wichtig nichts von dem Pferd zu wollen sondern einfach DA ZU SEIN. Durch das Gespräch sind einem Dinge noch einmal ganz anders klar geworden, obwohl man sie teilweise unterbewusst schon weiß.  Ich habe es keinen einzigen Moment bereut, mein selbstverdientes Geld dafür auszugeben. Wir werden deine Angebote auf jeden Fall wieder in Anspruch zu nehmen!

Alles Liebe Anne und Skydance

Anne mit Skydance
/ Pferd
Tiergespräch
5/5

Wir haben seit letztem Jahr Juli eine Labrador-Mischlings-Hündin aus Bulgarien. Dies ist unser erster Hund und somit haben mein Mann und ich keine Ahnung von Hundeerziehung, schon gar nicht mit Straßenhunden. Auch haben wir mit Malia eine lange Krankheitsgeschichte hinter uns. Trotzdem würden wir diesen Hund niemals wieder hergeben, da sie einfach ganz toll ist. Im August, als wir Janika kontaktiert haben, hatten wir schon angefangen mit einer Hundetrainerin zu arbeiten, da Malia plötzlich auf andere Hunde losgegangen ist. Sie wirkte auch sehr unruhig und gestresst. Auch war sie immer wieder nass, was schon lange ein Thema bei ihr war. Durch einen Freund haben wir dann den Kontakt von Janika erhalten. Und als wir, mein Mann und ich ein paar Tage im August verreist sind und meine Mama in unserem Haus auf Malia aufgepasst hat und sie in der Zeit trocken war dachte ich mir, es muss auch an uns liegen, dass der Hund sich so verhält und haben uns an Janika gewandt. Ich gebe zu, mein Mann war sehr skeptisch und hat das Geschehen erst mal beobachtet. Aber nachdem Janika uns einiges über unseren Hund erzählt hat und vor allem, was sie so gesagt hat meinte auch er, dass ist eindeutig unser Hund der da spricht. Es waren nämlich einige Informationen dabei, die Janika nicht wissen konnte. Durch das Gespräch zwischen Janika und Malia kam viel Klarheit zum Verhalten von Malia. Wie sie zu uns steht, ob sie sich wohlfühlt, dass sie noch Zeit braucht das Erlebte zu verarbeiten, dass sie unter enormen Druck steht, sie Ruhe braucht und diese aber in der Hundepension, wo sie zwei Tage hingeht nicht findet und deshalb ihr Ventil ist auf andere Hunde los zu gehen oder Druck loszulassen durch die Blase. Aber vor allem was wir machen können, dass wir noch enger zusammenwachsen. Speziell für mich hatte sie einige Informationen. Wie mein Verhalten ist und was ich machen kann, dass das Verhältnis von mir und ihr noch besser werden. Sie wünscht sich klare Grenzen, welche wir durch die Hundetrainerin gerade sehr gut lernen.Und wir haben einen Deal mit unserer Hündin das sie nur noch bis Ende des Jahres in die Hundepension gehen muss, da dann Mama in Rente geht. Dann kann sie an den zwei Tagen wo ich lange arbeiten muss auf sie aufpassen. Bis dahin muss sie sich aber brav verhalten, damit es keinen Ärger gibt. Denn derzeit können wir an der Situation noch nichts ändern. 

Durch das Gespräch mit Janika und der Hundetrainerin ist Malia viel ruhiger geworden. Auch, weil wir der Empfehlung von Janika gefolgt sind und bei Malia Energiearbeit haben machen lassen. Es ist mehr Nähe da zwischen uns und bis auf einmal ist in der Hundepension auch nichts mehr vorgefallen. Und da war es nicht schlimm. Das mit dem Urin verlieren ist zwar noch nicht ganz weg, aber schon wesentlich besser geworden. 

Ich würde Janika immer wieder kontaktieren, wenn es Klärungsbedarf gibt. Janika habe ich als einen einfühlsamen, vertrauenswürdigen und tollen Menschen kennengelernt, die ich jederzeit weiterempfehlen werde. 

Danke Janika und mach weiter so. Das wünschen Dir Ulrich, Melanie und Malia.

Melania & Ulrich T. mit Malia
/ Hund
Tiergespräch
5/5
Liebe Janika🤗
Heute war nun noch das Fäden ziehen bei Bella dran und wie schon bei dem Termin zur Kastration war sie völlig relaxed und ging von allein in die Box🥰👍.
Auch im Auto ganz ruhig und ich weiß noch genau das es bei unserem Umzug das ganze Gegenteil war…😬
Wir sind dir sooo dankbar das du uns wieder so toll vorbereitet hast😉 und immer für uns da bist🍀
Dafür und das wir dich gefunden haben bin ich unendlich dankbar 💜
LG Stephanie 🦋
Stephanie Z. mit Bella
/ Katze
Tiergespräch
5/5

Ich hatte ein Tiergespräch mit meinen Katern gebucht, da die Stimmung untereinander nicht so ganz stimmig war. Besonders mein großer zweijähriger Kater schien unter der Situation zu leiden. Janika hat mit allen Beteiligten gesprochen und durch ihre liebevolle, professionelle Art fühlten sowohl die Kater als auch ich uns gut aufgehoben. Es stellte sich heraus, dass durch den Neuzugang die „Aufgabenverteilung“ unter den Tieren nicht mehr klar und völlig durcheinander war. Im Gespräch konnten wir mit allen Beteiligten eine neue „Aufgabenverteilung“ aufstellen, mit der jeder zufrieden ist. Auch sämtliche Rückfragen konnten direkt geklärt werden.

Bereits wenige Tage nach dem Gespräch waren die ersten Verbesserungen sichtbar. Die Kater gingen schon viel freundlicher miteinander um und mittlerweile verstehen sich alle drei ziemlich gut. Durch die Impulse während des Tiergesprächs konnte auch ich einige Veränderungen in meinem Verhalten etablieren. Ich erkenne besser, wann ich meine eigenen Stimmungen auf die Kater projiziere und wann es wirklich ein Problem gibt. Meine Kater geben nicht bei jedem Tierkommunikator solch entspannte und hilfreiche Antworten, deswegen werde ich mich auch in Zukunft gern und voller Vertrauen an Janika wenden.

Wer mit einem Tiergespräch seinem Tier näher kommen möchte und dafür eine offene, freundliche und professionelle Tierkommunikatorin sucht, ist bei Janika in den besten Händen. Liebe Grüße, Kristina & die Jungs

Kristina S. mit Gerry, Gino & Fawkes
/ Kater
Ausbildung
5/5
Ich habe die Ausbildung zur Tierkommunikatorin nach dem Buddy-Prinzip bei Janika gemacht und kann nur schwärmen. Ich kann mich noch sehr gut an meinen ersten Kurs erinnern. Ich war einfach nur baff, dass TK wirklich funktioniert. Ich hatte immer wieder das Gefühl, dass ich dafür vielleicht doch nicht genügend telepathische Fähigkeiten besitze, aber Janika hat mich immer wieder bestärkt und den Zweifler in mir vertrieben. So habe ich dann im Aufbaukurs wohl die wunderbarsten Frauen getroffen, mit denen alle weiteren Kurse einfach nur wundervoll und inspirierend waren.
Diese Kurse sind soooo viel mehr als die reine Lehre der TK. Ich bin unendlich dankbar für diese Zeit.
Liebe Janika, Danke, dass es euch gibt ❤️ Du machst deinen Job großartig.
Herzliche Grüße
Susanne
Susanne T.
/ Ausbildung zur Tierkommunikatorin nach dem Buddy-Prinzip