Selbstheilungskräfte aktivieren

P1120844_1

Energiebehandlungen & EmotionFlow

Du bist ausgebildete TierkommunikatorIn und bemerkst in deinen Tiergesprächen immer wieder, dass Mensch und Tier energetisch ausgebrannt sind? Die Tiere äußern, dass sie angestaute Blockadeenergie loswerden möchten und frische (Heilungs-)Energie brauchen? Du würdest gern helfen, musstest bisher aber immer auf andere verweisen?

Dann ist dieser Kurs genau richtig für dich! 🙂

In der zweitägigen “Selbstheilungskräfte aktivieren”-Fortbildung lernst du energetische (Fern-)Behandlungen durchzuführen und eingelagerte Emotionen abzulösen. 

Inhalte des Kurses:

  • Erlernen einer Energieheiltechnik
  • Erlernen des EmotionFlows
  • Energiebehandlung für dich selbst
  • EmotionFlow-Behandlung für dich selbst

 

Energiebehandlungen

Uns Menschen geht hin und wieder die Kraft aus, wir sind Antriebslos und erschöpft, unsere Energiedepots sind leer. So geht es auch unseren Tieren: Akute und chronische Erkrankungen, andauernder Stress in der Herde oder Zuhause, Umzugssituationen, Prozesse am Lebensende etc. – es gibt viele Gründe für einen erhöhten Energiebedarf.

Bei der Energiebehandlung handelt es sich um eine Methode, die es ermöglicht, anderen Lebewesen Energie zu schicken, indem wir sie an die universelle Lebensenergie anschließen. Wir schicken also nicht unsere eigene Energie, sondern die für uns alle unendlich zur Verfügung stehende Energie aus dem Kosmos. Die Energiebehandlungen sorgen dafür, dass der Energiehaushalt des Behandelten in Balance kommen kann und die Selbstheilungskräfte aktiviert werden können.

 

EmotionFlow

Der EmotionFlow ist eine Behandlungsmethode, die energetische Blockaden in Form von eingeschlossenen Emotionen löst und dadurch die Aktivierung der Selbstheilungskräfte ermöglicht. Alte, ungelebte oder von anderen übernommene Emotionen können von unserem Unterbewusstsein energetisch in unseren Zellen eingelagert werden. Da sie nicht ausgelebt wurden und somit nicht abfließen konnten, hat unser Unterbewusstsein sie eingeschlossen. Diese emotionalen Altlasten sind energetische Blockaden und beeinflussen unser Unterbewusstsein (z.B. triggern sie uns immer wieder in uns unerklärlichen Situationen) oder manifestieren sich sogar in körperlichen Schmerzen.

Um diese Emotionen abzulösen und aufzulösen, habe ich den EmotionFlow entwickelt. So schaffen EmotionFlow-Behandlungen die Voraussetzung für die Selbstheilung von Körper und Psyche.

 

 

Der Kurs findet entweder in 24250 Bothkamp oder in 24646 Warder (Schleswig-Holstein) statt und es gibt Platz für 6 bzw. 8 Teilnehmer*Innen. Snacks und Getränke stelle ich bereit und zum Abschied gibt es ein Teilnahmezertifikat und kleines Geschenk als Erinnerung an das Wochenende und deine neue Fähigkeit, mit Seelen aller Art zu sprechen.

Um nach Bothkamp zu kommen, folgst du der A7 (Autobahnabfahrt Bordesholm) und brauchst ab da noch ca 13 Min. Wenn du mit der Bahn anreist, kannst du ab dem Bahnhof Bordesholm ein Taxi nehmen. Unterkünfte gibt es sowohl im Ort als auch in Bordesholm. 

Warder liegt direkt an der A7 (Abfahrt Warder). Wenn du mit der Bahn anreist, kannst du ab dem Bahnhof Nortorf ein Taxi nehmen. Unterkünfte gibt es sowohl im Ort als auch in Nortorf. Für genauere Infos und Empfehlungen schreib mir einfach!

Anmeldungen bitte via Kontaktformular oder per Mail an mail@dasbuddyprinzip.de – Ich freue mich auf dich!

 

Selbstheilungskräfte-Kurse 2022:

2.+3.7.2022 jeweils 11-17 Uhr in 24646 Warder – 7 Plätze frei 

 

Investition:

390€ pro Person

Alle Preise verstehen sich inkl. aktueller Mehrwertsteuer.

 

Hier geht’s zur Buchung deines Selbstheilungskräfte-Kurses: